Metropol Immobiliengruppe erwirbt Büro-Haus in Köln-Marsdorf

Die Kölner Metropol Immobiliengruppe erwirbt von einem institutionellen Investor ein Multi-Tenant-Objekt im Kölner Westen. Das Objekt in der Hermann-Heinrich-Gossen-Straße 3 wurde 2002 erbaut und verfügt über rund 7.700 qm moderne Bürofläche sowie ein Parkhaus mit knapp 400 Stellplätzen.

Es handelt sich um ein nahezu vollvermietetes, qualitativ hochwertiges Bürogebäude mit bonitätsstarken Mietern, das Metropol langfristig im Bestand halten wird.

Das 9.600 qm große Grundstück liegt zentral im Gewerbegebiet Köln-Marsdorf und somit verkehrsgünstig am Autobahnkreuz Köln-West. Es befindet sich in unmittelbare Nähe zur wichtigen Einfallstraße Dürener Straße sowie fußläufig zur Haltestelle Köln Marsdorf der Stadtbahnlinie 7.

Klaus G. Sack, MRICS, Geschäftsführer Metropol: „Mit dem Objekt Hermann-Heinrich-Gossen-Straße 3 in Köln-Mardorf ergänzen wir unser Büroportfolio um attraktive Flächen in Stadtrandlage. Metropol wird im Segment Büroimmobilien in der Region Köln/Bonn weiter aktiv sein.“


Bermudez & Bosbach Immobilien war beratend und vermittelnd tätig.

 

 

Zurück

DATENSCHUTZ     IMPRESSUM
©2019 METROPOL