Metropol Immobiliengruppe übergibt im Auftrag der Solaris Immobilien GmbH Neubau in Kölner 1A-Lage an Mieter PVH Holding

31. August 2018 – Projektentwickler Metropol stellt im Auf­trag der Solaris Immo­bilien GmbH attraktives Geschäfts­haus in der Schilder­gasse fertig. Partner ist das renommierte Architekturbüro ASTOC Architects and Planners. Die Kölner Einkaufsmeile erhält somit einen neuen hochkarätigen Einzelhändler Calvin Klein.

Der Projekt­entwickler Metropol Immobilien­gruppe übergab am Freitag, den 31. August, im Auf­trag der Solaris Immobilien GmbH, das fertiggestellte Geschäftshaus Schilder­gasse 55 an den neuen Mieter Calvin Klein. Das Mode­label gehört zur PVH Holding GmbH & Co. KG und wird ein Highlight auf der Kölner Haupt­einkaufs­straße. Metropol übernahm als Bauherren­vertreterin die komplette Projekt­steuerung für die Eigen­tümerin und verhandelte den Miet­vertrag mit der PVH Holding.

Das Gebäude fügt sich attraktiv und zurück­haltend in die umliegende Bestands­bebauung ein. Eine vollständige Ver­glasung von Erd­geschoss und erstem Geschoss wird durch die helle Natur­steinfas­sade mit profilierter Ober­fläche eingerahmt. Insgesamt stehen dem Mieter rund 400 Quadrat­meter Verkaufs­fläche zur Verfügung.

Die Bau­zeit betrug ein Jahr, wobei der Abriss des dreiseitig umbauten Alt­gebäudes eine besondere Heraus­forderung war. Auch der Innenausbau ist fertig – bis auf die Verkaufs­flächen, die Calvin Klein nun selber gestaltet.

Zurück

DATENSCHUTZ     IMPRESSUM
©2019 METROPOL