Hirmer ver­längert vorzeitig lang­fristig Mie­tvertrag

10. Juni 2019 - Das Münchner Familien­unternehmen „Hirmer Großen Größen“ hat den Miet­vertrag mit der Metropol Immobilien­gruppe für das Objekt Antons­gasse 1 vorzeitig und lang­fristig verlängert. Damit gibt der Spezial-Modehändler ein starkes Signal für seinen Standort Köln.

Mit „Männermode in Großen Größen“ hat sich Hirmer in Köln seit 2013 erfolgreich etabliert. Im Objekt Antonsgasse 1 bespielt das Unternehmen auf über 1.000 qm die zweitgrößte Verkaufsfläche nach seinem Stammhaus in München.

Das Geschäftshaus liegt im Anlauf der 1A-Lage Schildergasse und in unmittelbarer Nähe zu Peek & Cloppenburg. Hirmer profitiert dabei von der Nachbarlage zum Großtextiliten und dessen marken-affiner Kundschaft.

Frank Trock, Geschäftsführung Hirmer: „Wir danken der Metropol Immobiliengruppe für die konstruktiven Gespräche und freuen uns mit unserem Konzept in diesem Objekt weiter erfolgreich zu sein.“

Klaus G. Sack, Geschäftsführer Metropol: „Die klassische Zielkundschaft von Hirmer ist auf den stationären Handel angewiesen und reist aus einem Radius von bis zu 200 km an. Das Konzept hat sich so erfolgreich entwickelt, dass wir uns freuen, den Mieter als Partner für viele weitere Jahre zu behalten.“

Zurück

DATENSCHUTZ     IMPRESSUM
©2020 METROPOL